Die Mitglieder der Arbeitsgruppe


 

Die Arbeitsgruppe verbindet Forschungsperspektiven aus unterschiedlichen Bereichen der Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. 


Die Aktivitäten der Arbeitsgruppe wurden im März 2018 abgeschlossen. 

 

 

Marcel Schütz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Oldenburg. Er lehrt Soziologie an der Universität Bielefeld und als Research Fellow Betriebswirtschaft an der Northern Business School Hamburg. Seine Schwerpunkte liegen neben der Managementforschung im Bereich der soziologischen Theorie sowie der Organisations- und Rechtssoziologie. Praxiserfahrung sammelte er im Personalmanagement. 


E-Mail: marcel.schuetz@uni-oldenburg.de

 


Richard Beckmann ist Rechtsökonom und wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für deutsches und internationales Zivilverfahrensrecht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Neben Compliance forscht er insbesondere an Fragen des Geistigen Eigentums und des Kunstrechts. 


E-Mail: richard.beckmann@uni-bonn.de 


 



Heinke Röbken ist Wirtschaftswissenschaftlerin und lehrt als Professorin für Bildungsmanagement an der Universität Oldenburg. Forschungsaufenthalte an verschiedenen internationalen Universitäten. Zu ihren Schwerpunkten gehört die Forschung zur Änderung organisatorischer Normen und globaler Strukturanpassung im Bildungswesen und im öffentlichen Sektor. 


E-Mail: heinke.roebken@uni-oldenburg.de

 



Kontakt zur Arbeitsgruppe: 

projekte.orgaforschung@uni-oldenburg.de

 

 

 

 

  

 

 

     

Kontakt

projekte.orgaforschung@

uni-oldenburg.de 



Die Arbeitsgruppe hat ihre Aktivitäten im März 2018 abgeschlossen.


 

Beitrag

Die Börsen-Zeitung hat über das Projekt berichtet: Interview mit Marcel Schütz